NEO

1900
Erscheinungsjahr
10
Mio. Coins

WEBSITE:
https://www.neo.org/

PROOF:
Proof of Stake

MINING:
-

Euro <-> Krypto

Anwendungsbereich

Dezentralisierte Anwendungen

Die Blockchain-Plattform NEO hat ihren Firmensitz in China, gilt als Konkurrent zu Ethereum und wird daher auch als "Chinese Ethereum" bezeichnet. Mit der Entwicklung von dezentralisierten Anwendungen soll eine "Smart Economy" geschaffen werden, indem Identitäten und Assets (Vermögenswerte) digitalisiert werden und mit Smart Contracts verwaltet und gehandelt werden können.

Smart Contracts

Smart Contracts können auf der NEO-Blockchain zwischen verifizierten Nutzern, Unternehmen und Organisationen mit einer sogenannten NEO-ID geschlossen werden. Dadurch wird das Vertrauen der Vertragsteilnehmer sichergestellt. Dank der Akzeptanz gängiger Programmiersprachen wird vielen Softwareentwicklern ein leichter Einstieg in die Entwicklungsumgebung ermöglicht.

[crtools-graph coin="NEO" period="12H,1D,1W,1M,6M,1Y,ALL"]

Exchanges

 

Asiatische Exchange ohne Zugang zu Fiatwährungen aber mit riesiger Auswahl an Cryptocurrencies, guter Trading-Benutzeroberfläche und günstigen Gebühren.

Übersichtliche Trading-Benutzeroberfläche mit guter Coin-Auswahl. Keine Einzahlungsmöglichkeit von Euros & Co.

Ebenfalls in Deutschland eine gern genutzte Exchange mit einer großen Anzahl an Altcoins. Leider ohne Anbindung an Fiatwährungen.

Wallets

 

Unter den Hardware-Wallets das beliebteste Modell für viele Kryptowährungen. Verwaltet sicher und benutzerfreundlich den Private-Key eurer Kryptowährungen.

Auch auf Amazon erhältlich: Ledger Nano S
Die Alternative dazu ist die Wallet von Trezor

Für NEO findet man im Internet mehrer Möglichkeiten eine Paper-Wallet zu erstellen. Der Autor kann aus persönlichen Erfahrungen keine Vorgehensweise empfehlen. Paper-Wallet for NEO
  Mulit-Währung-Wallet zum Sichern und Verwalten unterschiedlicher Kryptowährungen.